Was ist Rhizom?

Ein Rhizom ist in der Botanik ein meist unterirdisch oder dicht über dem Boden wachsendes Sprossachsensystem. Aufgrund der meist unterirdischen Lage und der zahlreichen sprossbürtigen Wurzeln wird es oft auch Wurzelstock genannt.

Wassereintritt aufgrund von Rhisombildung

Bei unserem Kunden habe wir ein Dach mit einem Belag aus Betonplatten vorgefunden. Dennoch hat unser Kunde Probleme mit Wassereintritt in das Dachpaket. Die Feuchtigkeit tritt zeitlich unbestimmt nach Regen auf und ist durch Materialverfärbung/Materialaufquellungen/Materialausblühungen erkennbar.

Was war das Problem?

Unser Kunde hat unterhalb und im Randbereich der Betonplatten durchdringenden Wurzelwuchs. Man nennt es auch Rhizombildung.

Rhizom macht nicht halt vor Bitumen oder sonstigen Abdichtungen.